Druckerprofi Tinten- und Tonerfinder

Neues Firmware Update bei HP Officejet Druckern!

Wieder gibt es ein Firmware Update bei einigen Druckern der HP Officejet Serie, welches den Einsatz von alternativen Druckerpatronen verhindert.

Sie verwenden schon seit einiger Zeit nicht mehr die original Tintenpatronen in Ihrem HP Officejet Drucker?

Und plötzlich meldet Ihr Drucker, dass die von Ihnen verwendeten Alternativpatronen entweder defekt oder für diesen Drucker nicht geeignet sind?

Das kann daran liegen, dass HP Officejet Drucker und All-in-One Geräte automatisch nach vorhandenen Updates suchen und diese meist ohne Ihr Zutun installieren.

Dabei geht es nicht um die Software auf Ihrem PC, sondern um die Steuerungssoftware direkt in Ihrem Drucker - die sogenannte Firmware.

Benutzt Ihr Drucker nicht die aktuellste Version, ist möglicherweise die Nutzung alternativer Tintenpatronen seit kurzem gesperrt.


Folgende Druckerserien sind von diesem Update betroffen:

OfficeJet Pro 6230

OfficeJet 6810, 6820

OfficeJet Pro 6830

OfficeJet Pro 8610, 8620, 8630, 8640, 8660

OfficeJet Pro X451dn/dw, X476dn/dw, X551dw, X576dw


Die gute Nachricht lautet aber:

HP hat bereits nachgebessert und für diese Drucker eine neue Firmware bereit gestellt, die diese Sperre wieder aufhebt.


Die Lösung lautet also:

Benutzen Sie die Funktion "auf Update prüfen" direkt in den Einstellungen Ihres Druckers, wenn dieser mit dem Internet verbunden ist.

Die Firmware wird dann auf die zuletzt veröffentlichte Version aktualisiert und der Fehler soll laut HP beseitigt sein.






zurück zur Übersicht
Zahlung und Versand
PayPal Plus
Sofort by Klarna Amazon Pay

Der Versand erfolgt via: DHL

Lade ...